Auckland

Destiny Bay Vineyards

Henderson, Kumeu und Huapai im Nordwesten von Aucklands Stadtzentrum verfügen über eine lange Weinbautradition und dürfen sich einer Vielzahl sowohl weltbekannter als auch kleiner Boutique-Weingüter rühmen. Chardonnay, Merlot und Cabernet Sauvignon sind die populärsten Rebsorten, aber auch edle Beispiele für Pinot Gris und Pinot Noir kann man hier finden.

Die Weinberge der Region Auckland haben sich in den letzten Jahren zunehmend auch außerhalb des nordwestlichen Teils von Auckland ausgebreitet, nach Waiheke Island, Matakana und Clevedon.

Waiheke Island im Golf von Hauraki, nur eine kurze Fährfahrt vom Stadtzentrum von Auckland entfernt, wurde ab den 1980er Jahren als ein hervorragendes Gebiet für die Produktion hochwertiger Rotweine auf der Basis von Cabernet Sauvignon, Merlot und Cabernet Franc entdeckt und etabliert. Mittlerweile werden auch Syrah, Chardonnay und andere Rebsorten angebaut, die besonders gut im warmen, trockenen Sommerklima von Waiheke gedeihen.

Matakana, an der Ostküste etwa eine Autostunde nördlich von Auckland gelegen, produziert ebenfalls einige stilvolle Weine mit Klasse, beispielsweise Chardonnay und Pinot Gris bei den weißen, oder Merlot, Cabernet Sauvignon und Syrah bei den roten Sorten.

In Aucklands jüngstem Premiumanbaugebiet Clevedon wurden im sanft geschwungenen Ackerland etwa eine halbe Autostunde südlich von Aucklands Stadtzentrum entfernt,  kleine Weinbergnischen angelegt. Ein breites Spektrum an Rebsorten wird angebaut, inklusive Merlot, Cabernet Sauvignon, Syrah und Chardonnay, sowie eher unerwartete Rebsorten wie Nebbiolo, Sangiovese und Montepulciano.

Klimatisch gesehen genießt Auckland ein warmes, quasi frostfreies Klima mit verhältnismäßig hohen Niederschlagsmengen. Die Weinberge Aucklands befinden sich auf Tonböden, vulkanischen Böden, Grauwacke oder gemischten Schwemmlandböden.

Find Auckland wine near you

Back to top